Sachverständiger für Brand- und Explosionsursachenermittlung - Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz

Informationen

Referenten bei internationalen Feuerwehr-Tagungen und Brandschutzkongressen

Die fachliche Meinung und seine anerkannte Autorität des Sachverständigen Frank D. Stolt ist auch immer wieder auf internationalen Tagungen des Feuerwehrwesens oder Brandschutzkongressen gefragt. Auch hier können aus Platzgründen nur einige Vorträge genannt werden. Die genannten Vorträge geben jedoch einen Überblick über die vielfältigen Brandschutzthemen mit den sich der Sachverständige Frank D. Stolt auseinandergesetzt hat.







     „Gefährdungsanalyse und Risikomanagement aus Sicht der Brandursachenermittlung“, VfS-Kongress 2013 - Sicherheit braucht konstruktive Lösungen, 09. April 2013, Leipzig

„Wenn der Kollege zündelt – Brandstiftung durch Mitarbeiter“, VfS-Kongress 2013 -Sicherheit braucht konstruktive Lösungen, 10. April 2013, Leipzig

„14 Tote in einer Behindertenwerkstatt - Bericht von einem Katastrophenbrand“, in:Brandschutzforum Austria, 14. Aprilsymposium „Brandschutz im neuenJahrtausend“ mit Fachausstellung und Spezialseminaren, 12. April 2013,
MesseCongress, Graz (A)

„Brandstiftung durch Mitarbeiter“, in: Brandschutzforum Austria, 13. Aprilsymposion „Brandschutz im neuen Jahrtausend“ mit Fachausstellung und Spezialseminaren 13. April 2012, MesseCongress, Graz (A)

“Spontanous Ignitation and Combustion of Wood from the View of the Fire
Investigation”: 7Th Scientific Conference – Fire and Wood Safety, University of
Žilina, Faculty of Special Engineering, Department of Fire Engineering, in: Strbske Pleso, 13. – 16. Mai 2012 (SK)

“Serial Arson – Study of Phenomenon”, 3rd INTERNATIONAL SCIENTIFIC
CONFERENCE ON SAFETY ENGINEERING FIRE, ENVIRONMENT, WORK
ENVIRONMENT, INTEGRATED RISK and 13th INTERNATIONAL CONFERENCE ON FIRE AND EXPLOSION PROTECTION, 18-19. Oktober 2012 in Novi Sad, Serbien

„Chancen und Grenzen von Computersimulationen in der Brandursachenermittlung“, 6. Virtual Fire Kongress, Fachtagung für virtuelle Realität und Simulation, 14. - 15. April 2011, St. Georgen / Schwarzwald

„Brande wie von Geisterhand - Selbstentzündung fettverschmutzter Textilien“,
„Neuigkeiten im Brandschutz“, Brandschutzforum Austria, 16.09.2010, Graz

Fire Modelling can help Police in Fire Investigation: An introduction for Fire
investigators” in: Fifth International Scientific Conference: Fire and Emergency
Safety 2009” 19. – 20. März 2009, Sofia (BG)

"Bezpecnost a rízení bezpecí v hotelech (Safety and Security Management in
Hotels)” 9th Annual International Conference on OCCUPATIONAL SAFETY AND HEALTH 2009, VŠB - Technical University of Ostrava, Faculty of Safety
Engineering, Department of Safety Management, Ostrava (CZ)

“Wybuchy pylow w urzadzeniach elektrycznvch (Dust explosions in electrical
appliances)”, III. Internationale Konferenz für Brandermittlung, 28.-29.11.2007,
Poznan (PL)

“Standaryzacia dochodzen pozarowvch w Niemczech (Standardisation of. fire
investigation in Germany)”, "III. Internationale Konferenz für Brandermittlung", 28.-29.11.2007, Poznan (PL)

"Wood Fire from the view of Fire Investigators", Fire Engineering, International
scientific Conference, 2004, Strbske Pleso (SK)

"Modern Scientific and Forensic Methods of the Fire Investigation - The Future ofFire and Arson Investigation" Fire Engineering, I. International Scientific Conference, 2002,,Lucenec (SK)

Publikationen


Vor der breiten Öffentlichkeit fast unbemerkt gehen immer wieder Bombendrohungen bei Polizei und Justizbehörden, öffentlichen Institutionen und Einrichtungen, Bahnen und Fluggesellschaf [mehr lesen]

978-3-940286-00-0